top of page
  • Schachfreunde Gottmadingen

Rekordteilnehmerfeld beim Schüler- und Jugendturnier am 1. Oktober in Gottmadingen

Aktualisiert: 2. Okt. 2023

Bereits zum achten Mal wurde das Schüler- und Jugendturnier anlässlich des Gottmadinger Herbstmarkts durchgeführt. Aus der näheren und weiteren Region spielten 43 Schüler und Jugendliche mit. Aufgrund der großen Spieleranzahl wurde das Turnier in zwei Gruppen ausgetragen.


Beim Turnier für die älteren Teilnehmer spielten die Spieler unter 18 Jahren (aus den Jahrgängen 2006 und 2007) und die Spieler unter 16 Jahren (Jahrgänge 2008 und 2009) zusammen. Gespielt wurden sieben Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler. Die Runden wurden im Schweizer System ausgelost, also so dass nach jeder Runde Spieler mit bis dahin gleich viel erzielten Punkten gegeneinander spielten. Am Ende stand Maxim Masur aus Überlingen (U16) als Sieger fest. Auf den weiteren Plätzen folgten Ben Wacker (Schaffhausen, U18) und Tristan Krets (Pfullendorf, U18):

Platz Name                          Pkte. W.1    W.2     
1     Maxim Masur          U16      6.0   30.00  194.50  
2     Ben Wacker           U18      6.0   28.50  196.50  
3     Tristan Krets        U18      4.5   29.50  185.50  
4     Nathaniel Karagol    U18      4.5   29.00  184.50  
5     K. Mastrokostopoulos U18      4.5   27.50  176.00  
6     Lucas Czasch         U18      4.0   30.00  189.00  
7     Florian Sailer       U18      4.0   25.50  174.50  
8     Rowena Jose          U16      4.0   20.50  160.50  
9     Thomas Le            U16      3.5   27.00  186.00  
10    Noah Tibor           U18      3.0   27.50  152.50  
11    Finn Faller          U16      3.0   22.00  154.00  
12    Ignacy Braun         U16      3.0   18.50  135.50  
13    Nikola Petrovsky     U16      2.0   23.00  146.00  
14    Leon Krämer          U16      2.0   19.00  134.00  
15    Louis Binder         U18      2.0   17.50  113.00  
A     Jeoffrey Schneider   U18      0.0   2.00   17.50  
W.1=Buchholz W.2=Wertungswertung     

Das Foto zeigt die Spitzenbretter des Turniers der älteren Spieler: im Vordergrund Thomas Le (schwarz) gegen Maxim Masur (weiß), dahinter Konstantinos Mastrokostopoulos (weiß) gegen Ben Wacker (schwarz).

Beim Turnier für die jüngeren Teilnehmer spielten die Spieler U14, U12, U10 und U8 zusammen. Auch hier wurden sieben Runden im Schweizer System ausgelost. Das Turnier gewann Denis Lupei aus Konstanz (U12) vor Georgi Ivanov (Gottmadingen, U14) und David Bendishvili (Gottmadingen, U12):

Platz Name                       Pkte. W.1    W.2     
1     Dennis Lupei      U12      6.5   33.00  204.50  
2     Georgi Ivanov     U14      6.0   32.50  199.00  
3     David Bendishvili U12      5.0   30.50  191.50  
4     Robert Rul        U12      5.0   30.00  193.00  
5     Kevin Jose        U12      5.0   30.00  175.00  
6     Ludwig Ferreras   U12      5.0   29.00  189.00  
7     Fülöp Balazs      U14      5.0   27.50  178.00  
8     Albert Rul        U12      4.5   27.50  186.50  
9     Felix Dreyer      U14      4.0   30.00  187.50  
10    Tamas Erdelyi     U14      4.0   27.00  180.00  
11    Menes Ibrahimi    U14      4.0   26.50  179.50  
12    Yehor Kostrokin   U14      4.0   24.00  170.50  
13    Max Roth          U10      4.0   21.50  175.50  
14    Paul Gansohr      U14      3.5   25.00  178.50  
15    Filip Petrovsky   U14      3.0   26.00  181.00  
16    Natan Wälli       U14      3.0   26.00  170.50  
17    Jonas Korsake     U12      3.0   26.00  162.50  
18    Darian Emami      U12      3.0   20.00  150.00  
19    Aaron Wälli       U14      3.0   20.00  136.50  
20    Sara Cezar        U12      3.0   16.00  128.00  
21    Andre Censan      U10      2.5   24.50  164.00  
22    Kristian Musteta  U10      2.5   20.50  158.50  
23    Levi Korsos       U14      2.5   19.50  159.00  
24    Nikolaj Späth     U8       2.0   22.00  146.50  
25    Valentin Censan   U12      2.0   20.00  133.00  
26    Nevio Jakob       U10      2.0   17.00  128.50  
27    Erika Rul         U8       1.0   15.50  124.50  
W.1=Buchholz W.2=Wertungswertung

Das Bild zeigt die Spitzenbretter des Turniers der jüngeren Spieler: Im Vordergrund Kevin Jose (schwarz) gegen Georgi Ivanov (weiß), dahinter Robert Rul (weiß) gegen Denis Lupei (schwarz).

Die Siegererhrung führte Erwin Bayer, der Vorsitzende der Schachfreunde Gottmadingen, durch. Alle Teilnehmer erhielten als Preis ein Schachbuch oder eine Schachbroschüre. Zusätzlich wurden die Sieger der Altersklassen mit einer Medaille geehrt.

Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts die Alterklassensieger Max Roth aus Konstanz (U10), Ben Wacker aus Schaffhausen (U18), Maxim Masur aus Überlingen (U16), Dr. Erwin Bayer, der Vorsitzende der Schachfreunde Gottmadingen, Georgi Ivanov aus Gottmadingen (U14), Denis Lupei aus Konstanz (U12) und im Vordergrund Erika Rul, die die Medaille in der Altersklasse U8 erhielt, nachdem Nikolaj Späth aus Wil bei der Siegerehrung nicht mehr anwesend war.



Opmerkingen


bottom of page